Core Tools AIAG | VDA

Der VDA-QMC hat seit dem letzten Jahr seine QM Aus- und Weiterbildung um eine Automotive Core Tools AIAG | VDA Schulung erweitert. Die beiden Lehrgänge Modul I und Modul II habe ich im Juni 2015 in Ulm bzw. Berlin besucht. Für mich persönlich waren die beiden Lehrgänge eine Auffrischung der bereits in meiner 18-Jährigen Berufserfahrung als Qualitätsleiter von ISO TS 16949 zertifizierten Unternehmen nichts neues. Nichtsdestotrotz war der Service durch den VDA-QMC wieder ausgezeichnet. Qualifizierte Dozenten und ausreichend Zeit für Diskussionen rund um das Thema Core Tools haben mir Spaß gemacht. Ich finde die Lehrgänge beim VDA-QMC ausgezeichnet und empfehle jedem die Angebote der Aus- und Weiterbildung beim VDA-QMC zu nutzen.

Core Tools

CORE TOOLS WEITERBILDUNG

Die Core Tools AIAG | VDA Weiterbildung ist aufgeteilt in zwei Module, Modul I und II. Dauer jeweils 3 Tage.

Modul I:

  • APQP / Projektplanung VDA 4.3, Phase 1 und 2
  • Systemanalyse
  • P-FMEA
  • Prototypen Produktionslenkungsplan PLP
  • Prozess FMEA
  • Produktionslenkungsplan
  • Reifegradmodell
  • Praktische Übungen zu den verschiedenen Modulen

Modul II:

  • APQP / Projektplanung VDA 4.3, Phase 3 und 4
  • Messsystemanalyse MSA
  • Prüfmittel- und Prüfprozesseignung VDA 5
  • Prozessfähigkeit pp und ppk bzw. cp und cpk
  • PPF VDA 2 und PPAP
  • Qualitäts-Regelkarten / SPC
  • 8D-Methode
  • Praktische Übungen zu den verschiedenen Modulen
Core Tools ISO TS 16949

Core Tools Lieferkette

APQP | FMEA |  MSA | PPAP | SPC | 8D Schulung beim VDA-QMC als Modul I und Modul II seit Juni 2015. Die Automotive Core Tools  sichern die Qualität in der gesamten Lieferkette,  bereits im Produktentstehungsprozess ab.

ISO/TS 16949

Technische Spezifikation ISO/TS 16949 – Wichtig: Ab Ende 2016 neue ISO/TS 16949

ISO TS 16949

Hatte mich noch zu der Prüfung angemeldet, aber leider wurde diese bereits zweimal abgesagt mangels Teilnehmer. Hier der Link zu den Zertifikaten! Für Mitarbeiter im Qualitätsmanagement sollte diese Weiterbildung eine Pflicht Veranstaltung sein. Gerade Unternehmen, die nach der ISO TS 16949 zertifiziert sind, benötigen Kenntnisse in den Core Tools ISO TS 16949. Die QS 9000 wurde zwar im Jahre 2006 durch die US-Amerikanischen Automobilhersteller zurück gezogen, die darin enthaltenen Core Tools sind aber immer noch gültig.

  • Prozessfähigkeit bei technisch begrenzten Merkmalen Fähigkeitskennzahlen und Berechnungsmethoden Barbara Brenner 24.01.2014
  • Prozessfähigkeit bewerten Kennzahlen für normalverteilte und nicht-normalverteilte Merkmale Barbara Brenner 15.01.2015