Unternehmensberatung IATF 16949

Qualitätsmanagement Systeme IATF 16949 | ISO 9001
Unternehmensberatung IATF 16949

Nach 18 Jahren als Führungskraft in der Automobilindustrie habe ich mich 2012 entschlossen den Weg in die Selbständigkeit anzutreten. Mein Hauptaugenmerk der Unternehmensberatung sind Kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) mit Fokus auf das technische Regelwerk IATF 16949 und ISO 9001 Beratung. Als Staatlich geprüfter Maschinenbautechniker bin ich sehr praxisbezogen unterwegs. Dazu zählt meine jahrelange Industrie Praxis in der Automobilzulieferindustrie.

Die Ziele meiner Unternehmensberatung setzen auf Nachhaltigkeit und einem zielorientierten Projektmanagement von Anfang an. Ohne diese Eigenschaften ist ein so komplexes Qualitätsmanagement System wie die IATF 16949 nicht zu „stemmen“. Das Projektmanagement mit Meilensteinen, die Einbindung der Mitarbeiter, die Durchführung einer Lückenanalyse (GAP-Analyse), führen zu einer nachhaltigen Entwicklung der IATF 16949 in ihrem Unternehmen.

IATF 16949

IATF 16949 Beratung

ISO 9001

ISO 9001 Beratung

Audit

1st/2nd Party Audits

Automobilindustrie

Die beiden Regelwerke IATF 16949 der Automobilindustrie und die ISO 9001 sind die Schwerpunkte meiner Unternehmensberatung im Bereich Qualitätsmanagement Systeme. Die beiden Normen bilden aufgrund meiner beruflichen Erfahrung den Fokus der Unternehmensberatung. Weitere Informationen zu den Beratungsleistungen und zu meinen Portfolio finden sie unter Portfolio | Dienstleistungen.

Des Weiteren sind die Management Systeme DIN EN ISO 14001 und das Arbeitsschutzmanagement System OHSAS 45001 (vormals 18001) ein weiterer Fokus meiner Unternehmensberatung. Hierzu gehören die Implementierung und Weiterentwicklung von bestehenden Qualität- und Management Systemen. Schulungen für relevante Themenbereiche im Qualitätsmanagement runden mein Angebot der Unternehmensberatung ab. Für die Analysen von Prozessen und Systemen biete ich auch die Auditierung von System- und Prozessaudits sowohl intern und extern an.

Hauptabweichungen NC Zertifizierungsaudit 

  • Nichtkonformitäten und Korrekturmaßnahmen 10.2.1 25% 25%
  • Problemlösung 10.2.3 18,9% 18,9%
  • Produktionslenkungsplan PLP 8.5.1.1 8,8% 8,8%
  • Ergebnisse Produktionsprozessentwicklung 8.3.5.2 8,75% 8,75%
  • Steuerung der Produktion 8.5.1 8,45% 8,45%
  • Überwachung und Messung von Produktionsprozessen 9.1.1.1 6,83% 6,83%
  • Beurteilung von Messsystemen 7.1.5.1.1 6,40% 6,40%
  • Total Productive Maintenance TPM 8.5.1.5 6,04% 6,04%
  • Kundenzufriedenheit 9.1.2.1 5,55% 5,55%
  • Notfallpläne 6.1.2.3 5,51% 5,51%

Grafik (Quelle: International Automotive Task Force) Stand 03.11.2019)

Die meisten Hauptabweichungen  (NC) beim Zertifizierungsaudit resultieren aus dem  Kapitel 10.2.1 mit 1513 NC. Gefolgt von der Problemlösung mit 1089 NC.

Die weiteren Abweichungen liegen von 521 Hauptabweichungen in der Dokumentation der Produktionslenkungspläne, Ergebnisse der Produktionsprozessentwicklung mit 520 NC bis zu der Dokumentation, Bewertung der Notfallpläne mit 328 NC.

Sanktionierte Interpretationen

Stand 03.11.2019 gibt es 18 Sanktionierte Interpretationen SIs. Bei den SIs handelt es sich um Änderungen der IATF 16949, die auf der Webseite der IATF regelmäßig aktualisiert werden. Diese werden beim Zertifizierungsaudit auf Einhaltung überprüft.

Nutzen Sie mein Angebot für Schulungsinhalte zur neuen IATF 16949 und der ISO 9001 Revision 2015. In dieser Schulung erfahren Sie die Anforderungen der neue Revision sowie Umsetzungsbeispiele. Gerne kann die Schulung auch mit einem Delta Audit (Vergleich zur ISO 9001:2008) durchgeführt werden.

Das Delta Audit zeigt Ihnen die Unterschiede der beiden ISO Normen sowie Schwachstellen des bestehenden Management System auf. Dadurch haben sie eine fundierte Basis um ihr bestehendes QM System zeitnah an die neue Revision anzupassen. Weitere Informationen zur Qualitätsmanagement Beratung finden sie hier.

Stefan Stroessenreuther

Management Beratung, SMCT MANAGEMENT

Unternehmensberatung IATF 16949

Alles aus einer Hand

 

Regionale Unternehmensberatung für die Automobilindustrie und Branchen neutrale nach ISO 9001 zertifizierte Unternehmen. Nutzen Sie meine langjährige Automotive Erfahrung im Qualitätsmanagement der Zulieferindustrie.

 

Ganz egal ob im Maschinenbau, der Kunststoff-oder Elektronikindustrie. Produzierende Gewerbe und Dienstleister profitieren von meinen Qualifikationen.

 

Qualitätsmanagement System

Kunststoff-, Maschinenbau-, Elektroindustrie
Unternehmensberatung IATF 16949

Meine Kunden sind bundesweit, überwiegend in Süddeutschland beheimatet. Sie kommen aus den verschiedensten Branchen der produzierenden Industrie, Handwerk und Dienstleistungsgewerbe (Kunststoff-, Maschinenbau-, Elektronikindustrie). Meine langjährige Erfahrungen, ausschliesslich in der Automobilzulieferindustrie habe ich unteranderem bei Magna Donnelly und der Rausch & Pausch Gmbh in Selb erworben.

Als Bereichsleiter für das Qualitätsmanagement System und als Beauftragter für das Umwelt und Arbeitsschutzmanagement System war ich über 12 Jahre als leitender Angestellter bis zu meinen Ausscheiden tätig. Verstärkung für meine Unternehmensberatung mit Schwerpunkt IATF 16949, habe ich zum einen durch ein langjähriges Netzwerk an verschiedenen Experten und seit April 2016 durch das Kompetenz Netzwerk Oberfranken.

Die Unternehmensberatung „SMCT Management“ mit Sitz im fränkischen Selb berät Kleine und mittelständische Unternehmen überwiegend in Oberfranken, Nordbayern und Süddeutschland in allen relevanten Fragen rund um Qualitäts- und Management Systemen. Bei Bedarf können wir branchenneutral und/oder Standards der Automobilindustrie durch ein gut funktionierendes Experten Netzwerk bearbeiten.

Smct Management – Ihr reginaler Partner für die Beratung und praxisbegleitende Unterstützung für Oberfranken, Hof, Bayreuth, Selb, Wunsiedel, Kronach, Kulmbach, Lichtenfels, Bamberg, Forchheim – Nordbayern, Hessen, Süddeutschland

Stefan Stroessenreuther

Management Beratung, SMCT MANAGEMENT

Unternehmensberatung

Standort unserer Unternehmensberatung liegt in Selb in Hochfranken. Als Berater für Qualitätsmanagement Systeme liegen meine Kernkompetenzen bei der Einführung der ISO 9001 mit Schwerpunkt der Weiterentwicklung zur technischen Spezifikation IATF 16949 (International Automotive Task Force).

Die Stadt Selb liegt im nördlichen Bayern, im Dreiländereck zu Böhmen (Tschechien), Sachsen und Thüringen. In den zwanziger Jahren die Hochburg des Porzellans finden sie heute in Selb eine reichhaltige Industrie der Automobil-, Maschinenbau-, Elektro- und der Kunststoffindustrie. Selb liegt Mitten in Deutschland – im Dreiländereck. Meine Unternehmensberatung mit Schwerpunkt der Weiterentwicklung von Kleinen- und mittelständischen Unternehmen zur IATF 16949, führen mich auch über die Ländergrenzen nach Hessen, Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen und Rheinland-Pfalz.

Qualifikationen

Erfahrung aus über 25 Jahre Automobilindustrie
Quality Engineering Automotive
  • Verantwortlich für die Lieferantenentwicklung hinsichtlich Zuverlässigkeit und Leistungsfähigkeit von Serienlieferanten
  • Aufbau Lieferantenmanagement und -entwicklung
  • Durchführung Systemaudits, VDA Prozessaudits und Lieferantenaudits
  • Führung von Problemlösungs‐/8D‐Teams
  • Sig Sigma Champion
Qualitätsmanagement
  • Implementierung und Weiterentwicklung jetzt ISO/TS 16949 (IATF 16949), ISO 9001
  • Zertifizierungsvorbereitung IATF 16949
  • Moderator FMEA und Handhabung von besonderen Merkmalen
  • Aufbau und Weiterentwicklung QM System Tschechien ISO/TS 16949
Umwelt- Arbeitsschutz
  • Verantwortlich für den Aufbau und Pflege Rechtskataster
  • Verantwortlich für die Integration von Qualität, Umwelt und Arbeitssicherheit, Umsetzung v. gesetzlichen Bestimmungen
  • Implementierung OHSAS 18001 (Occupatinal Health und Saftey Managementsystem)
  • Implementierung ISO 14001 Umweltmanagementsystem
  • Aufbau und Implementierung der Risikoanalysen
Organisation- und Personalentwicklung
  • Mitarbeiterqualifizierungsprogramme
  • Mitarbeiterentwicklungsgespräch „Führen mit Zielen
  • Leitfaden für das Mitarbeiterentwicklungsgespräch MEG

Beruflicher Werdegang

Qualifikationen Management Systeme
SCHERDEL GMBH MARKTREDWITZ

Ich war in der Zeit von 1994 bis 2001 als Qualitätsleitung bei der Scherdel GmbH tätig. In der Zeit von 1999 bis 2001 war ich unteranderem für das tschechische Werk zuständig, verantwortlich für den Aufbau und Einführung der ISO/TS 16949. Die Scherdel GmbH ist ein unabhängiges Familienunternehmen mit weltweit 29 Standorten. Das Unternehmen bietet ein umfassendes Portfolio beginnend mit der Metallumformung, Montage- und Fügetechnik über Maschinen und Werkzeugbau. [Branche: Automobilindustrie – Gesellschaft in privater Hand, 4.000 Mitarbeiter]

MAGNA DONNELLY

Ab 2002 bis 2006 war ich für den Automobilzulieferer Magna Donnelly als Bereichsleiter für das Qualitäts- & Umweltmanagement / Arbeitsschutz (OHSAS 18001) in Schleiz/Thüringen verantwortlich. Die Magna Donnelly ist ein Tochterunternehmen des weltweit tätigen Automobilzuliefereranten Magna und entwickelt, produziert und vertreibt Spiegelsysteme (Innen- und Aussenspiegel) für Personenkraftwagen. Zertifiziert nach ISO/TS 16949, ISO 14001 und OHSAS 18001. [Branche: Automobilindustrie – Börsennotierte AG, 16.000 Mitarbeiter]

RAUSCH & PAUSCH GMBH

Ab 2006 bis 08/2012 war ich als Bereichsleiter für das Qualitäts- & Umwelt-management / Arbeitsschutz bei der Rausch und Pausch GmbH verantwortlich. Die Rausch & Pausch GmbH entwickelt, produziert und vertreibt Magnetventile, Magnetventilsysteme und Comfort-Antriebssysteme für hydraulische und phneumatische Anwendungen. Zertifziert nach ISO/TS 16949 und ISO 14001. [Branche: Automobilindustrie – Gesellschaft in privater Hand, 500 Mitarbeiter].

SMCT MANAGEMENT Qualitätsmanagement Beratung mit System, Wunsiedler Straße 23, Selb, Bayern 95100 - Telefon: 0151 16593132 E-Mail: info@smct-management.de

Management System Beratung Selb/Bayern